Gartentore und Hoftore zum eigenen Schutz

Mit einem Haus und einem Grundstück sollte man als Eigentümer sein Eigentum möglichst gut schützen. Schnell kann es zu ungebetenen Besuchern kommen. Man sollte solche Situationen goal-114573_640(1)verhindern. Legen Sie sich Gartentore oder Hoftore zu. Mit einer Gartentür oder einem Hoftor können Sie schnell das Anwesen mit Privatsphäre umgeben. Wenn Sie vielleicht ein Hoftor haben und nur die Grundstückseinfahrt noch sichern wollen, dann empfiehlt es sich Einfahrtstore oder Gartentore zu installieren.

Das Gartentor und die etlichen Ausführungen

Will man sein Anwesen absichern hat man die Möglichkeit die Zäune mit den Toren zu versehen. Diese gibt es jedoch in etlichen Modellausführungen, was jedoch dieKaufentscheidung schwer macht. In erster Linie steht die Auswahl der Materialien an, Tore für das Grundstück bekommt man in Holz oder Metall.

Sowohl das Material Holz als auch das Material Metall bieten vorteilhafte Eigenschaften und nachteilige Eigenschaften. Diese Materialbedingungen sollten beim Torkauf beachtet werden. Wir haben uns mit diesem Thema befasst und die Vorteile aber auch Nachteile hier für Sie zusammengestellt.

Als erstes werden wir hier das Metallgartentor behandeln. Das am häufigsten verwendete Metallmaterial bei einem solchen Hoftor ist Stahl. Außerdem zur Materialauswahl haben Verbraucher die Möglichkeit ein verzinktes und ein pulverbeschichtetes Hoftor zu verwenden. Wurde das Tor verzinkt, dann bekommt es eine Schutzschicht die durch ein kompliziertes Verfahren aufgebracht wurde.

Die Zinkschicht welche durch die Verzinkung genutzt wird, stellt den ersten Vorteil dar, denn sie schützend vor Rost. Die Pulverbeschichtung sorgt dann noch für eine geschmackliche Anpassung des Materials. Entscheidet man sich für ein Gartentor aus Metall hat man ein Tor welches robust, witterungsbeständig und modern gehalten ist.

Kommen wir nun zum Gartentor aus Holz. Auch hier hat der Verbraucher die unterschiedlichsten Holzmaterialien zur Auswahl. Natürlich können Gartentore oder Hoftore bzw. Einfahrtstore aus Holz ebenfalls unmengen Eigenschaften, darunter Robustheit, Widerstandfähigkeit usw. aufweisen. Eine Holzpflege ist jedoch hier unbedingt notwendig.

Die Gartentür als Abgrenzung

Sie wollen nicht das gesamte Grundstück eingrenzen sondern nur den Garten. Dann steht Ihnen das Gartentor zur Verfügung. Mit einem Gartentor haben Sie die Möglichkeit den Garten vom restlichen Grundstück abzuriegeln. Auch hier sind die Möglichkeiten zur Materialauswahl wie bei den genannten Toren gelegen. Ein Gartentor oder die Gartentür kann dazu genutzt werden Hof und Garten zu trennen.

Zaun und Gartentor sollten Materilastimmig sein

Achten Sie darauf das Ihr gewünschtes Tor zum Haus passt. Bedenken Sie auch die bereits existierende Zaunanlage. Zaunanlage und Tor sollten gerade im selben Material genutzt werden.

Auch die Torgröße sollte beim Torkauf bedacht werden.